November 2020

Der Offene Treff bleibt leider geschlossen

Liebe Besucher*innen! Leider müssen wir nun wieder ab dem 2. November unser Café für 4 Wochen schließen. Viele Angebote bleiben bestehen, neue kommen bestimmt dazu ;-) Bleibt gesund und haltet durch! Euer Mütterzentrum

#

#

Projekt "Eltern werden"

Eltern werden und die Welt steht Kopf

Mittwochs von 09.00-11.00 Uhr sind die Hebammen Nicole Freitag und Katharina Dubies telefonisch für euch da unter 0231 - 222 10 316. Falls diese Zeit nicht gut passt, hinterlasst eure Telefonnr. auf dem AB oder schreibt eine E-Mail. Mehr erfahren

#

Abholservice

Mittagessen to go

Wir kochen weiter! Der Menüplan ist online, Bestellungen bitte bis 10:30 Uhr des selben Tages unter 0231 - 477 07 77

#

#wirsindfüreuchda

Ruft an!

Wir sind von 9 bis 13 Uhr für Euch am Telefon: 0231 - 141 662. Danach läuft der AB und wir rufen zurück.



Aktuelles

  • Ehrenamt

    Ehrenamtliche/r Einkäufer/in gesucht!

    Wer hat Lust, einmal in der Woche ehrenamtlich Frischwaren für unser Café einzukaufen? Ein eigener PKW ist erforderlich, Fahrtkosten werden natürlich erstattet! Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Anke Piepenstock: 0231 - 141 662

Kontakt

  • Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.

    Hospitalstraße 6
    44149 Dortmund

    Telefon: 0231 - 14 16 62
    Telefax: 0231 - 47 70 78 05

    E-Mail: 

    buero@muetterzentrum-dortmund.de

     

     

    Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern

    Zweigstelle Kindertagespflege
    Westfalendamm 75
    44141 Dortmund

    Telefon: 0231 - 477 32 590
    Telefax: 0231 - 477 32 59 22

    E-Mail: kindertagespflege@muetterzentrum-dortmund.de

     

  • Spenden

    Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende unser Angebot für Familien in Dortmund aufrecht zu erhalten!

     

  • Förderung

    Das Projekt "Mehrgenerationenhaus" wird gefördert vom:

     
     

    Das Projekt "Eltern werden und die Welt steht Kopf" wird gefördert von:

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband

    Das Mütterzentrum Dortmund e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.